Samsung C3060

Freitag, 31. Juli 2009

Seniorenhandy Samsung C3060

Der Handy-Hersteller Samsung bringt mit dem Samsung C3060 sein erstes Seniorenhandy auf den Markt. Es überzeugt durch sein einfaches, übersichtlich gestaltetes Menü, große Tasten und ein gut ablesbares Display mit großer Schriftgröße. Für Sicherheit sorgt die Notruffunktion, die per Tastendruck sofort aktiviert werden kann.

Eigenschaften
Das Samsung C3060 ist eines der ersten Seniorenhandys, die über eine eingebaute 1,3 Megapixel-Digitalkamera verfügen. Neben der Kamera wurde außerdem ein UKW-Radio integriert, mit dem sich auch von unterwegs der Lieblingssender empfangen lässt.

Kommunikation
Um mit den Angehörigen oder Freunden kommunizieren zu können wurde neben der SMS-Funktion auch eine MMS-Funktion integriert, mit der es möglich ist Bilder, Sounds und sogar kleine Videos zu verschicken. Wem das noch nicht reicht, der kann sich über eine ebenfalls verfügbare E-Mail-Funktion freuen, mit der sich E-Mails versenden und empfangen lassen.

Diebstahlschutz
Sollte das C3060 einmal verloren gehen, verschickt die Funktion uTrack eine SMS-Nachricht an eine vordefinierte Adresse, sobald eine andere SIM-Karte eingelegt wird. Anhand dieser SMS lässt sich die Suche nach dem Handy erleichtern, da sie Daten über die neue SIM-Karte und die eigene Identität liefert.

Mit Kosten in Höhe von ca. 100 Euro liegt das Samsung C3060 ebenso wie das kürzlich erschienene Swissvoice MP01 noch im unteren Preissegment und ist damit deutlich günstiger als viele seiner Konkurrenten.

GD Star Rating
loading...

{ 1 comment… read it below or add one }

Ralf Bengelmann September 7, 2009 um 14:38 Uhr

Ich habe das Samsung C3060 für meine Mutter gekauft und bin damit mehr als zufrieden. Meine Mutter hatte zuvor ein Nokia Handy, das zwar leicht zu bedienen war, jedoch hatte es keine Notruftaste.
Wir freuen uns, dass das Handy von ihr so gut angenommen wurde.

Viele Grüße
Ralf und Annerose Bengelmann

Leave a Comment