Was ist beim Kauf eines Seniorenhandys zu beachten?

Montag, 15. August 2011

Was ist beim Kauf eines Seniorenhandys zu beachten?

Ältere Dame mit Seniorenhandy

Ein Handy ist nicht nur etwas für junge Menschen, auch ältere Menschen möchten mobil sein, wenn es ums Telefonieren geht. Viele Senioren wünschen sich deshalb ein Handy, das einfach in der Handhabung ist. Eines der modernen Smartphones ist in der Regel nicht das Passende für die ältere Generation. Dafür gibt es aber das Seniorenhandy, das auf die Wünsche und Bedürfnisse von älteren Menschen perfekt zugeschnitten ist. Was ist bei Seniorenhandys wichtig und worauf sollte man beim Kauf besonders achten?

Sehen und hören

Bei vielen älteren Menschen lassen das Seh- und auch das Hörvermögen nach. Das sind zwei Kriterien, die beim Kauf eines Seniorenhandys immer eine große Rolle spielen sollten. Wichtig ist zum Beispiel ein großes Display, und auch die Tasten und Ziffern sollten so groß sein, dass man sie auch mit einer Sehschwäche ohne Probleme sehen kann. Das Display sollte außerdem beleuchtet sein, damit man das Handy auch im Dunklen ohne Schwierigkeiten bedienen kann. Das Handy für Senioren sollte aber auch einen lauten Klingelton haben, für ein Hörgerät kompatibel sein und nach Möglichkeit mit einem Vibrationsalarm ausgestattet sein. Da auch ältere Menschen ihr Handy gerne mit auf Reisen nehmen, ist ein Seniorenhandy mit Kamera eine gute Idee, denn das macht eine oftmals komplizierte Digitalkamera überflüssig.

Sinnvolle Funktionen

Was ein Handy für Senioren von einem „normalen“ Handy unterscheidet, ist die Notruftaste. Diese Notruftaste befindet sich bei den meisten Seniorenhandys an der Seite, und wenn diese Taste gedrückt wird, dann wählt das Handy automatisch eine Nummer an, die vorher eingespeichert wurde. Dies kann die Nummer des Hausarztes sein, aber auch die nahen Verwandten werden angerufen, wenn die Taste gedrückt wird. Diese wissen dann, dass ein Notfall vorliegt, und können entsprechend schnell reagieren. Wenn die erste angewählte Nummer nicht erreicht wird, dann wählt das Handy die nächste Nummer, bis sich ein Teilnehmer meldet. Wer sich ein Handy für Senioren kaufen will, der kann sich an dem Seniorenhandy Test von Seniorenhandy.com orientieren, denn der Testsieger bei den Seniorenhandys hat alles, was ein solches Handy braucht:
• Ein großes Display
• Große Tasten und Ziffern
• Einen lauten Klingelton
• Eine Notruftaste
• Eine leicht zu bedienende Kamera

GD Star Rating
loading...

Leave a Comment